Skip to main content

Schwäbischer Albverein Kohlberg / Kappishäusern

.... kommende Highlights

An dieser Stelle wollen wir Euch Dinge zeigen, die uns besonders am Herzen liegen. 

26.05.2024

Wanderung zur Albwasserversorung im Schmiechtal am 2. Juni 

Im Rahmen unserer Kooperation „Ortsgrenzenlos Wandern“ veranstaltet die Ortsgruppe Frickenhausen eine Sonntagswanderung.

Dazu fahren wir mit Privat-Autos nach Justingen auf die Albhochfläche. Vom dortigen Parkplatz geht es über den Sandburren hinunter Richtung „ Alte Steige“. Auf dieser Strecke wurde früher das Wasser in Fässern mit Ochsenkarren auf die Albhochfläche befördert. Am unteren Ende der Steige erreichen wir die Ortschaft Hütten.

Hier besichtigen wir das dortige Biosphärenzentrum. Am Flüsschen Schmiech entlang geht es über Talsteußlingen nach Theuringshofen zum alten Pumpwerk der Albwasserversorgung.

Dort ist eine ca. 60-minütige Führung für uns gebucht. Anschließend treten wir den Rückmarsch an. Am sogenannten Ölberg geht es zunächst durch Wald und dann durch Felder und Wiesen zurück auf die Albhochfläche nach Justingen. Der Weg ist teilweise unbefestigt und daher nicht für Kinderwagen geeignet.

Wanderstrecke 12 km. Wanderzeit ca. 3 ½ Std.

Bitte Rucksackvesper mitnehmen. Abfahrt mit Privatautos um 10 Uhr in Frickenhausen an der Kelter. Weitere Auskünfte erteilt der Wanderführer Jürgen Eberspächer unter Telefon: 07022 941865


Geplanter Abschluss  --> Ziegenfest Kohlberg 


Schwäbischer Albverein Kohlberg / Kappishäusern