background
logotype

Geschichte

Anlässlich des 125- järigens Bestehens unserer Ortsgruppe haben die Söhne,

Paul-Günter,Joachim und Ulrich Wolf eine neue Sitzgarnitur auf unserem Hausberg Jusi,

sowie eine Erinnerungstafel an ihren verstorbenen Vater und verdientem Albvereinsmitglied Fritz Wolf gespendet.

Die Erinnerungstafel wollen wir in einem kleinen Festakt am 23.06.2017 19.30 Uhr auf dem Jusi an der Schutzhütte anbringen.

Präsident Rauchfuß hat uns sein Kommen zugesagt und wird nach seiner Ansprache die Enthüllung vornehmen.

Da Fritz Wolf der Gründer unseres Akkordeon-Orchesters war,umrahmt ein Akkordeon-Ensemble diesen Festakt,

den wir in Verbindung mit der diesjährigen Sonnwendfeier durchführen.

Wir freuen uns auf Ihr kommen.

 

 

2017  Schwäbischer Albverein Kohlberg-Kappishäusern   globbers joomla templates