background
logotype
image1 image2 image3

21.05.2017 Wanderung Wißgoldingen und Reiterleskapelle

Tageswanderung im Herzen der Drei-Kaiser-Berge

Auf dem Jakobusweg zur Reiterleskapelle und zum Franz-Keller-Haus

 

Die am Sonntag, 21.05., angebotene Tageswanderung führt uns wieder einmal ins Land der Staufer auf das „Kalte Feld“ mit seiner einzigartigen Kultur und Landschaft. Von Wißgoldingen aus geht es auf dem Jakobusweg zur 1714 erbauten Reiterleskapelle, deren Altar besichtigt werden kann. Nach leichtem Aufstieg erreichen wir das Bergplateau Kaltes Feld, wo wir am Franz-Keller-Haus des Albvereins Mittagsrast einlegen mit Rucksackvesper oder der einfachen Kost vom Wanderheim. Die Wanderroute führt weiter am Trauf entlang zum Segelfluggelände Hornberg, hinunter ins Tal mit herrlichem Blick auf die Kaiserberge und Waldstetten und wieder leicht ansteigend zurück am Fuße des Stuifens entlang zum Wanderparkplatz.

Die Wandertour umfasst etwa 11 km und braucht etwa 4Std. Gehzeit.

Die reizvolle Tour führt Helmut Kling, der sich auf viele Mitglieder, Familien und Gäste freut.

Abfahrt ist um 9.3o Uhr am Penny-Parkplatz( Neuffen)in Fahrgemeinschaften.

Wandern Sie mit dem Albverein – ihre Gesundheit dankt es Ihnen.

hk

2017  Schwäbischer Albverein Kohlberg-Kappishäusern   globbers joomla templates