background
logotype
image1 image2 image3

Herzlich Willkommen!

Vorstand und Ausschuss der Ortsgruppe Kohlberg/Kappishäusern möchten sich bei allen Besuchern unserer Veranstaltungen anlässlich des 125-jährigen Bestehen unseres Vereins auf´s herzlichste bedanken. Die gutbesuchte Veranstaltung am Samstagabend in der festlich geschmückten Kohlberger Kelter fand großen Anklang. Sandra Linsenmayer führte mit kleinen humorigen Geschichten durchs Programm, viele Grußworte drückten die Wertschätzung für unsere Vereinsarbeit aus. In lockerer Abfolge wechselten Musikstücke gespielt vom Akkordeonorchester mit Diashows von Bildern aus vergangenen Tagen und der Gegenwart, den Ansprachen und den Gesangsauftritten der „Kolbenmichel“ ab.

 

Die Versorgung mit Speis und Trank war perfekt, hier ein ganz dickes Lob an das evangelische Jugendwerk, welches mit großem Einsatz für die reibungslose Versorgung der Gäste gesorgt hatte. Viel zu schnell war der Abend vorbei und man musste sich rüsten für den nächsten Tag. Der erste Kohlberger Köhlermarkt stand auf dem Programm. Alle Beteiligten hatten sich große Mühe gegeben, etwas Neues und Einmaliges auf die Beine zu stellen und den Besuchern aus Nah und Fern einen besonderen Tag zu bieten. Strahlender Sonnenschein bereits um 6 Uhr morgens sorgte für gute Stimmung bei allen Frühaufstehern. Der Aufbau der Buden und Stände ging reibungslos über die Bühne und um 11 Uhr warteten alle Marktteilnehmer auf den Ansturm der Besucher. Auch der Kohlenmeiler von unserem „Hebbe“ dampfte friedlich vor sich hin, „alles im grünen Bereich“.

 

Etwas verhalten ging`s dann los, aber gegen 12 Uhr war die Kohlberger Hauptstraße dann doch sehr gut frequentiert und die Besucher freuten sich am reichhaltigen Angebot. Sehr schön zu sehen was die Bürger unserer Gemeinden als Freizeitbeschäftigung alles treiben. Ob Gedrechseltes, selbst hergestellte Seile, Honig, Geschenkverpackungen und Schachteln, Blumenschmuck, Obst, Gemüse aus eigenem Anbau, Schmuck und was es sonst noch alles zu Kaufen und zu Bestaunen gab, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Am Ende des Tages waren sich alle einig: eine rundum gelungene Veranstaltung. Darum an dieser Stelle nochmal der große Dank an ALLE die in irgendeiner Weise an der Vorbereitung oder Durchführung beteiligt waren.

 

Ohne dieses gemeinsame Miteinander, dieses Ziehen am gleichen Ende des Seiles wäre solch eine tolle Veranstaltung nicht möglich gewesen.

 

 

2017  Schwäbischer Albverein Kohlberg-Kappishäusern   globbers joomla templates